E+E Blog

Vom Ferialpraktikanten zum System-Administrator

Mitarbeiter im Fokus

Tobias ist System-Administrator.

Tobias ist seit Herbst 2018 Teil der IT Abteilung. Seine neuen Kollegen kannte er bereits vor seinem ersten Arbeitstag als System-Administrator, denn während seiner Schulzeit absolvierte Tobias mehrere Ferialpraktika bei E+E Elektronik. Nach der HTL-Matura war für ihn daher rasch klar: Hier möchte er seinen beruflichen Weg einschlagen.

Tobias, wie sieht dein Arbeitstag bei E+E Elektronik aus?

Ich kümmere mich um die Hard- und Software-Themen der Firma. Das ist eine sehr abwechslungsreiche Aufgabe, dabei komm ich viel in der Firma herum. Sei es bei Hardware-Problemen in der Produktion oder beim Einrichten eines neuen Arbeitsplatzes in den unterschiedlichen Abteilungen. Ich könnte mir nicht vorstellen, einen ganzen Tag nur in meinem Büro zu sitzen. Zusätzlich betreuen wir auch unsere sechs Niederlassungen rund um die Welt.

Was ist für dich persönlich das Besondere an deiner Arbeit?

Die Vielfältigkeit. Sie reicht von einfachen PC-Installationen bis hin zu komplexen Software/Hardware-Problemen, die es zu lösen gilt. Mein Arbeitsumfeld ist recht cool, die Kollegen sind immer gut drauf und alle sind super hilfsbereit – egal mit welcher Abteilung man zusammenarbeitet!

 

Was macht E+E Elektronik zum richtigen Arbeitgeber für dich?

Ich habe viele verschiedene Themen die tagtäglich anfallen und somit auch viele Bereiche in denen ich mich weiterentwickeln kann. Die Firma unterstützt einen zusätzlich, wenn man sich weiterbilden möchte. Egal um was es geht, jede Idee oder Meinung ist willkommen, man wird gehört und wertgeschätzt. Man beendet seinen Arbeitstag mit dem Gefühl, seinen Beitrag zur Optimierung geleistet zu haben. Für mich passt das Gesamtkonzept einfach!

Wollen auch Sie Karriere bei E+E Elektronik machen?

Hier geht's zu den Stellenausschreibungen!